Leistungsspektrum/ Atemwegsdiagnostik

Atemwegsdiagnostik

Eine weitere Diagnostik der Atemwege ist nötig, wenn Ihr Pferd hustet oder eine Leistungsschwäche vorliegt.

Zur Atemwegsdiagnostik gehören:

• Abhören des Pferdes
• Zählen der Atemfrequenz und Beurteilen des Atemtyps
• Perkussion der Lunge (Abklopfen der Lungengrenze)
• Bronchoskopie der oberen Atemwege (siehe auch: Endoskop)

Wenn das Pferd eine Leistungsschwäche zeigt, sollte die Sauerstoffsättigung (Blutgasanalyse) vor und nach Belastung kontrolliert werden.

Um Vernarbungen im Lungengewebe nachweisen zu können, muss ein Röntgenbild angefertigt werden oder es kann eine Probe aus dem
Lungengewebe entnommen werden (Biopsie).