Operationen/ Kopper

Kopper- Operation

Koppen gehört zu der Gruppe der Stereotypien (Verhaltensanomalien). Es kann gelingen das Koppen zu unterbinden. Dies geschieht entweder durch die Neurektomie der für das Koppen benötigten Muskeln, oder durch Entfernung dieser Muskeln. Nähere Informationen erhalten Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.